Neuigkeiten

Hier haben Sie alle wichtigen Informationen auf einem Blick.

50 Jahre

Nahezu ein gemeinsamer Geburtstag wäre es geworden. Die Einweihung der Heilandskirche Hemhofen und die Gründung des Pfadfinderstammes Hemhofen lagen nur eine Woche aus einander, damals im Oktober 1969. Umso schöner ist es an Erntedank, 6. Oktober 2019, das 50-jährige Jubiläum der Heilandskirche zu feiern und am 9. Oktober unsere Stammesgründung.
Im Gemeindehaus der Heilandskirche haben eine Vielzahl an Gerarationen von Pfadfinderinnen und Pfadfindern des Stammes Hemhofen im Verband Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder Land Bayern e.V. seither ein zu Hause gefunden. All unsere Fahrten gehen von hier aus, die Sippenstunden finden im Pfarrgarten statt und besonders nach einzigartigen Fahrten und Lagern ist es schön in den heimatlichen Hafen zurückzukehren.
Das Leitziel des „Lebenspfadfindertums“ – einmal Pfadfinder, immer Pfadfinder – verbinden wir in Hemhofen besonders mit unserer Heilandskirche und dem Gemeindehaus als unseren örtlichen Dreh- und Angelpunkt im Stammesleben. Die tiefe Verwurzelung spiegelt sich auch in unserem Stammeslogo wider. Zentrales Element im Stammeswappen ist neben dem Kreuz die Silhouette der Heilandskirche mit Pfarrhaus und Gemeindehaus. Dieses Logo tragen wir auch als Stammesknoten an unseren Halstüchern.
So hat schon der Gründer der Pfadfinderbewegung Sir Robert Stephenson Smyth Baden-Powell, Lord of Gilwell gesagt „Seid Mitspieler in Gottes Mannschaft“. In diesem Sinne wünschen wir der Kirchengemeinde und uns noch viele weitere engagierte Generationen, die die Heilandskirche, den Innenhof und das Gemeindehaus beleben, unvergessliche Begegnungen in Erinnerung behalten und stets frohen Mutes sind in diese Kirche und unseren PFadfinderstamm kommen.

Herzlichst Gut Pfad!